Depesche des Mailänder Herzogs Visconti

Datum: 09.11.1427

Kategorie: Ereignis

Schlagworte: Postwesen

Eine Depesche des Mailänder Herzogs Filippo Maria Visconti trägt den Beförderungsvermerk: „Die Briefe sollen bei Tag und Nacht durch einen Postreiter befördert werden, nicht schnell, sondern geradezu wie der Blitz, bei Strafe von tausend Galgen. Schnell, schnell, schnell... Gegeben, Mailand, 12 Uhr.“

Dieses Datum teilen