Start des Sendebetriebs der Deutschen Welle

Datum: 3.5.1953

Kategorie: Ereignis

Schlagworte: Fernsehen

Mit einer Ansprache des Bundespräsidenten Theodor Heuss startete die Deutsche Welle ,als deutscher Ausslandssender, am 3.5.1953 ihr Programm. Gesendet wurde aus einem Studio des Nordwestdeutschen Rundfunks (NWDR).
Dafür wurden Richtstrahler im 25-Meter-Band auf 11795 kHz. genutzt. Damals wurde täglich von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr Mitteleuropäische Zeit gesendet.

Dieses Datum teilen